Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Vorlesung Verhaltensgenetik

Prof. Dr. Gunter Reuter

1.  Evolutionäre Theorie des Verhaltens
Vielfalt des Verhaltens - Ethologie und Instinkt,
Instinkt und Lernen, Entwicklung des Verhaltens, genetische Steuerung von Entwicklungsprozessen und Verhaltensentwicklung, Umwelteinflüsse, Genetische Grundlagen von Verhaltensunterschieden (Vogelzug, circadianer Rhythmus, Zwillingsanalysen,
IQ des Menschen und genetische Unterschiede), Paarungssysteme und komplexe Verhaltensmuster

2.  Methoden der  verhaltensgenetischen Analysen
Identifizierung und molekulare Analyse von Verhaltensgenen, Quantitative Genetik, Quantitative Verhaltensmerkmale und Selektionsexperimente, Mutantenanalysen, Klonierung von Verhaltensgenen, Experimente mit transgenen Tieren,
Genetik des Paarungsverhaltens

3.  Molekulare Grundlagen von Verhalten und Lernen
Molekulargenetik der Nervenfunktion und molekulare Grundlagen von Verhalten, Genetische Grundlagen von Lernen und Gedächtnis (Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis), Experimente bei Aplysia – Serotonin und cAMP-Proteinkinase, Lernmutanten bei Drosophila, CREB-Protein und fotografisches Gedächtnis, Gene und Verhalten des Menschen, Psychopathologie und Genetik von Persönlichkeit und Persönlichkeitsdefekten, Neurodegenerative Krankheiten des Menschen und ihre molekularen Grundlagen (Alzheimer, BSE und Corea Huntington), Maus- und Drosophila-Modelle neurodegenerativer Krankheiten des Menschen, Aspekte der molekularen Psychatrie

Zum Seitenanfang